Bremsmotor von VEM motors als Drehstrom-Asyncron-Variante
Art.-Nr.: B21R/B20R & B11R/B10R Kategorien: ,

Bremsmotor mit Kompakt-Anbaubremse von VEM motors

Bitte nehmen Sie für eine Produktauswahl und einzelne Parameter des Bremsmotors direkt mit uns Kontakt über das Anfrageformular auf. Sie können für eine schnelle, unverbindliche Anfrage natürlich auch den untenstehenden Punkt „Frage zum Produkt“ nutzen.

Anfrageformular für Bremsmotoren ›

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Drehstrom-Asynchron-Bremsmotor mit Anbaubremse

Wenn es darum geht, einen Niederspannungs-Asynchronmotor im Stillstand zu halten (d.h. daß in der Ruhelage ein Haltemoment vom Motor ausgeht), ist der Bremsmotor von VEM die richtige Lösung. Als kompakte Reihe B20R oder als IEC-DIN-Reihe B21R erhältlich. Die Typen bestehen aus einem Drehstrom-Kurzschlußläufer-Motor und einer Anbaubremse des jeweiligen Fabrikats. Die Bremsen des Bremsmotors sind als Zweiflächenbremsen ausgeführt und arbeiten nach dem Ruhestromprinzip. Die Bremssysteme im einzelnen stellen eine voreingestellte anschluß- und montagefertige Kompakteinheit dar, wobei je nach Kundenwunsch die unterschiedlichsten Bremsmomente und Ausführungen realisiert werden können.

  • Bremsmotor mit Zweiflächenbremse
  • rubuster Aufbau mit Anbaubremse
  • Typenreihen: B21R/B20R; B11R/B10R
  • Leistung: 0,18 kW – 30,0 kW
  • Mögliche Bremsen: 14.448…/BZFM;  …800.410;  BZFM;  …08.210
  • Erhältliche Wirkungsgradklassen: IE2, IE1, ohne IE-Klasse
  • Pole & Drehzahlen: 8-polig 750 min-1 / 6-polig 1000 min-1 / 4-polig 1500 min-1 / 2-polig 3000 min-1
  • Bremsmoment: niedrig bis stark, je nach Kundenwunsch
  • Bremsverhalten: sanft bis kräftig, je nach Bremsmoment
  • Bremsmomenteinstellung: über Zentralverstellung
  • Betriebsarten: S4, S1, S7
  • Schutzart: IP 54 *
  • Frequenz: 50/60 Hz
  • Breitspannung: 220-240 / 380-420 V, 50 Hz
  • Standardspannung: 220/380 V; 230/400 V 380/660 V; 400/690 V
  • 2. Wellenende: Sonderwellenende, möglich
  • Umrichterbetrieb ist möglich, höhere Schaltzeiten
  • Beeinflussung der Schaltzeiten: Schaltvarianten, Zusatzelektronik
  • Mögl. Modifikationen: polumschaltbar, thermischer Wicklungsschutz, reduziertes bzw. verstärktes Bremsmoment
  • separate elektr. Bremslüftung möglich, Fremdbelüftung und mechanische Handlüftung (baugrößenabhängig)

* höhere Schutzarten auf Anfrage

Hersteller

VEM motors

Drehzahl

3000 U/min, 1500 U/min, 1000 U/min, 750 U/min

Frage zum Produkt: Bremsmotor mit Kompakt-Anbaubremse von VEM motors

NBE - Elektrische Maschinen und Geräte GmbH
Am Teich 3 - 06116 Halle (Saale)
Fon: +49 (0)345 - 681572-0
Mail: info@nbe-online.de
Web:

Wir beraten Sie umfassend als Vertriebspartner
Schnelle Kontaktaufnahme zu NBE