Vibrationsmotor von NBE ist belastbar und leistungsstark
Art.-Nr.: VIBRA Kategorien: ,

Fliehkraft-Rüttelmotoren und Vibrationsmotoren von eviro

Bitte nehmen Sie für eine Produktauswahl und Bestellung dieser Vibrationsmotoren mit uns direkt Kontakt über das Anfrageformular auf. Sie können natürlich auch, für eine schnelle Anfrage, den untenstehenden Punkt „Frage zum Produkt“ nutzen.

Anfrageformular für Vibrationsmotoren ›

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

NBE Vibrationsmotoren – belastbar und leistungsstark

Die Vibrationsmotoren von NBE eignen sich hervorragend für vibrationstechnische Maschinen zum Fördern, Sieben, Zuteilen, Austragen, Steuern, Vibrieren, Verdichten und Prüfen. Wir können maßgeschneidert auf Ihre Anforderung passende Motoren und Zubehör zusammenstellen und anbieten, auch für die Wartung und Reparatur ist NBE immer der richtige Ansprechpartner für Ihr Anliegen.

  • Polzahl: 2-polig, 4-polig, 6-polig, 8-polig
  • Drehzahlen: von 750 U/min bis zu 6.000 U/min
  • Alu-Baureihe: A 10 bis A 51 – Leistung: 0,18 bis 1,2 kW
  • Guss-Baureihe: GE 20 bis GE 80 – Leistung: 0,70 bis 10,0kW
  • Fliehkraft: 0,8 kN bis 120 kN
  • Schutzklasse: IP 65

Es sind auch Dual-Fliehkraft-Rüttelmotoren aus Aluminium bestellbar, diese Motoren eignen sich besonders für die Fitnessbranche und diverse Medizinbereiche. Nehmen Sie hierfür bitte mit uns direkt Kontakt auf.

Anfrageformular für Vibrationsmotoren ›

Drehzahl

6000 U/min, 4500 U/min, 3000 U/min, 1500 U/min, 1000 U/min, 750 U/min

Hersteller

eviro

Frage zum Produkt: Fliehkraft-Rüttelmotoren und Vibrationsmotoren von eviro

Allgemeines zu vibrationserzeugenden Elektromotoren

Bei Vibrationsmotoren oder Rüttelmotoren handelt es sich um Antriebseinheiten, welche lineare Schwingungen erzeugen. Im Hinblick auf die Auswahl von Vibrationsmotoren spielen in erster Linie die erforderliche Drehzahl sowie die individuell benötigte Fliehkraft eine entscheidende Rolle. Im Allgemeinen finden Vibrationsmotoren zur Förderung von Gütern, beim Verdichten, zum Auflockern oder zum Sieben von Roh- und Werkstoffen Verwendung. Darüber hinaus werden Vibrationsmotoren auch in zahlreichen anderen Vorrichtungen eingesetzt.

Der Elektromotor moderner Vibrationsmotoren besteht in der Regel aus hochwertigem, verlustarmem Silicium-Magnetstahl, welcher selbst bei minimaler Erwärmung bestmögliche Leistungen garantiert. Schon bei der Herstellung von Vibrationsmotoren wird hinsichtlich der mechanischen Struktur das Augenmerk vor allem darauf gelegt, dass die jeweils verwendeten Materialien – nicht selten kommen hierfür Materialien wie Aluminium, NiCrMo-Stahl und/oder Guss zum Einsatz – selbst heftigen Erschütterungen problemlos standhalten können.

Innovativen NBE Rüttelmotoren sorgen für störungsfreie Abläufe

Reibungslose und störungsfreie Arbeitsabläufe können im Zuge dessen also gewährleistet werden. Vibrationsmotoren verfügen über auf stabilen Wellenenden angebrachte Unwuchtgewichte, welche bei rotierenden Bewegungen eine Kreisschwingung erzeugen. Hierdurch wiederum entsteht eine Schwingungsbewegung, die im Übrigen nicht nur dazu beiträgt, in Siebmaschinen, Schwingförderern, Förderrinnen und anderen Anlagen die jeweiligen Arbeitsprozesse erleichtern.

NBE - Elektrische Maschinen und Geräte GmbH
Am Teich 3 - 06116 Halle (Saale)
Fon: +49 (0)345 - 681572-0
Mail: info@nbe-online.de
Web:

Wir beraten Sie umfassend als Vertriebspartner
Schnelle Kontaktaufnahme zu NBE